Pierspeicher

Gästehaus

am Kappelner Schleiufer

Der Pierspeicher wurde 1935/36 von Peter Kruse nach Plänen des Kieler Architekten Heinrich Hansen erbaut. Der siebengeschossige Zweckbau wurde zur Getreidelagerung genutzt. Er ist ein unübersehbares Element des Kappelner Stadtbildes und erinnert an die einstige wirtschaftliche Bedeutung Kappelns als Umschlagplatz für landwirtschaftliche Erzeugnisse. Maßgeblich ist dies dem Großkaufmann Peter Kruse zu verdanken. Sein 1898 in Kappeln gegründetes Getreidegeschäft entwickelte sich zu der bekannten Firma P. Kruse. 1921 wandelte er sein Unternehmen in die Getreide AG um, später hatte das Unternehmen Filialen in Eckernförde, Kiel, Hamburg, Lübeck und Wismar.

Pierspeicher vor der Sanierung

Nach über 50 Jahren intensiver Nutzung und anschließender Stilllegung kamen 2003 Pläne auf, den Getreidespeicher abzureißen und durch Wohnungsgebäude zu ersetzen. Um diesen Abbruch zu verhindern wurde der Speicher 2004 in das Denkmalbuch des Landes Schleswig-Holstein eingetragen. Damit ist der Pierspeicher Kulturdenkmal und steht unter Denkmalschutz. 2006 fand sich ein ideenreicher Investor, der den Speicher kaufte und in enger Zusammenarbeit mit den Denkmalbehörden eine Umnutzung plante. Mit viel Sorgfalt begann die Restaurierung des in die Jahre gekommenen Speichers.

Am äußerlichen Erscheinungsbild wurden nur geringfügige Änderungen vorgenommen, so wurden die vorhandenen Sprossenfenster nach unten um ein Glaselement vergrößert. Diese Veränderung ermöglicht es, nun im Stehen als auch im Sitzen aus den Fenstern zu schauen und den Ausblick zu genießen. Auch bei Ausbesserungen des Mauerwerks wurde darauf Wert gelegt, keine äußerlichen Auffälligkeiten zu erzeugen. So wurden Fehlstellen im Mauerwerk mit Ziegeln, welche durch die Fenstervergrößerung übrig waren repariert. Durch diese und andere Maßnahmen hat man es geschafft, unternehmerische Interessen und Denkmalschutz in Einklang zu bringen. Dies wurde mit dem Erhalt 11. Denkmalpflegepreises honoriert. Heute steht am selben Platz, wo vor über 75 Jahren Getreide gehandelt wurde, ein Gästehaus mit maritimen Charakter direkt an der Schlei und bietet seinen Gästen einen einzigartigen Ausblick.

© Copyright 2017 Pierspeicher Gästehaus - kontakt@pierspeicher.de | Impressum | Disclaimer | AGB